Sonstiges Was spielt Ihr derzeit?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von flip, 10 September 2012.

  1. Alluidh

    Alluidh Leitung Mitarbeiter

    Schon witzig, wenn hier immer noch etwas lebt ...

    Nach der Elder Scrolls Online (Bis Level 50 ein gutes Spiel, danach der Motivationskiller vor dem Herrn) und Wildstar (nett für zwischendurch) wurde die Rückkehr zu Final Fantasy XIV - A Realm Reborn angetreten und ich bin mehr als nur überrascht, was sich getan hat. Das Spiel ist richtig toll geworden
     
  2. kraid

    kraid Member

    Hab gerade mal in Tomb Raider reingezockt. Naja... bin mir noch nicht ganz sicher was ich davon halten soll.
    Ich bin einfach kein Freund von Quicktime Events und erst recht nicht davon das man mich so offensichtlich durch Levelschläuche peitscht.
    Vieleicht ändert sich das Später ja noch, zumindest deutet die Schnellreisefunktion zwischen den Lagerfeuern darauf hin.

    Ich versteh auch nicht warum mir sogar die Texte der Tagebücher vorgelesen werden, da könnte man doch gleich Audio-Logs machen.
    Das an jedem zweiten Baum Pfeilköcher stehn und überall Kisten mit Bergungsgut rumliegen nagt unterdessen doch etwas an der Glaubwürdigkeit der Welt.

    Da hat mir letztens Brothers A tale of two Sons deutlich besser gefallen.
    Erst etwas gewöhnungsbedürftig mit der Steuerung von zwei Figuren, aber daran gewöhnt man sich schnell.
    Sehr emotionale Geschichte mit viel Fantasie. Leider insgesammt doch etwas kurz.
     
  3. Pirotess™

    Pirotess™ Member

    Derzeit Diablo 3 (PS4) Looten und Leveln, gelegentlich Plants vs Zombies Garden Warfare (PS4) Multiplayer Spass und letztzlich World of Warcraft ...tja.
     
  4. Shion

    Shion Member

    Nachdem ich einige Destiny Let's Plays gesehen habe, hab ich wieder Lust auf Borderlands 2 bekommen und baller mich wieder als Sirene durch die Psychopathen und Monster Horden. ^^

    Ansonsten immer noch Forza 4. Hab schon fast 100 % des Spiels geschafft. :D
     
  5. katharinagruen2485

    katharinagruen2485 New Member

    Ich spiele WOW gerade! Vllt seht alt ich weiß aber ich finds noch spannend :smile:
     
  6. katharinagruen2485

    katharinagruen2485 New Member

    Also World of Warcraft für die sich nicht so auskennen :wink:
     
  7. Shion

    Shion Member

    Ja die Sucht und die Neugier haben mich auch wieder nach Azeroth bzw Draenor getrieben.
     
  8. Shion

    Shion Member

    Die Neugier hielt nur 2 Monate an.

    Hab dann mit TESO angefangen, das ist ja jetzt pay to play. Also wie Guild Wars. Einmal kaufen und dann spielen.
    Bisher macht es schon Spaß. Bei drei Fraktionen gibt es jede Menge zu tun.

    Außerdem hab ich mir die Classic Version von Forza 2 für 10€ geholt.
    Das ist ja noch richtig Oldschool. Keine Lenk und Bremshilfe, kein zurückspulen. ^^
    Macht auch viel Spaß. Kann ich nur empfehlen. Für den Preis macht man nix verkehrt.
     
  9. Shion

    Shion Member

    Fallout 4

    Oh Mann, was für ein Zeitfresser und süchtig macht es auch noch.
    Leider nicht ganz Bugfrei. Da gibt es z.B. die Tür ins nichts oder tote Guhle die immer wieder in einer Siedlung respawnen. Dieser Bug ist echt nervig. Ich habe die Guhle schon ein paar mal über die Siedlungs-Grenze getragen auf das sie dort verrotten mögen aber nach ein paar ingame Tagen liegen die wieder wie beim ersten mal auf ihren Plätzen.

    Star Wars TOR

    Habe nach einer längeren Pause mal wieder reingesehen. Da hat sich viel geändert. Es gibt keine Klassen Spezifische Werte mehr, die Begleiter braucht man nicht mehr ausstatten, die passen sich automatisch an und wenn man z.B. als Level 50 in ein Startgebiet kommt, wird man runterskaliert auf Level 12 oder was dort das maximal Level ist. Also der gleiche Mist wie bei Guild Wars 2. Gut man bekommt dafür weiterhin EXP aber es ist trotzdem Mist.
     
  10. Celes

    Celes Member

    Hatte mir zuletzt noch die Pandas und die veränderte Welt angeschaut, aber heutzutage
    reizt es mich abolut nicht mehr.

    Die MMO Zeit ist auch für mich lange Geschichte.
     
  11. Celes

    Celes Member

    Hatte einen längeren Text verfasst und durch Server Error verloren, natürlich nicht gespeichert.
    Versuche es später nochmal.
     
  12. Shion

    Shion Member

    Also mich hat ja vor allem die Gilde am Spiel gefesselt. Wenn die alle wieder auftauchen würden, würde ich sofort wieder anfangen. ^^

    Mist of Pandora war wirklich Mist. Cata war ja schon ne Katastrophe.
    Das questen in Draenor hat wieder Spaß gemacht. Schöne Geschichten und Inszenierung aber Inis laufen, oh weh. Mit einer guten Gruppe ging's aber random oft reines Reppkosten farmen und vom Loot her lohnt es sich auch nicht wirklich weil alles gleich aussieht.
     
  13. Celes

    Celes Member

    Okay, ja geht mir genauso. Hätte aber auch gar nicht mehr die Zeit für sowas.

    Dieses Jahr habe ich hauptsächlich Dragon Age Inquisiton und Sims 4 gezockt.
    Bei Inquisition habe ich mich richtig in die Lore vertieft.
    Habe aber nicht alle DLC s mitgenommen.
    Bei den Sims eh nicht, das Basisspiel mit kostenfreien Inhalten reicht da wirklich.

    Richtig genervt hat mich der Witcher 3 Hype, ich werde zum verrecken nicht warm
    mit dem Spiel, und selbst Gronkh spielt es immernoch.
    Es mag ja wirklich gut gemacht und umfangreich sein, aber nicht mein Geschmack.

    Fallout 4 sehe ich dagegen gerne zu, selbst zu spielen reizt mich aber noch nicht.
     
  14. Celes

    Celes Member

    Was spielt Ihr derzeit?


    na , bei mir, wie immer um die Zeit den alten Kram, von 1995 aufwärts.
     
  15. Pirotess™

    Pirotess™ Member

    - Magic Duels (PC) ...oder die 'retail' Version zumal wieder ein paar neue Karten auf dem Postweg sind.

    Eigentlich würde ich gerne wieder in ein MMO oder sowas reinversinken, aber dann gibt es diesen Faktor namens Zeit. Und am Ende fühlt es sichan als hätte man nichts erreicht und nur Zeit 'verschwendet'. Kürzlich rotierte Dragons Crown in der Playstation 3 und D&D Chronicles of Mystara befeuerte die WiiU. Vielleicht demnächst mal wieder Monster Hunter...
     
  16. Shion

    Shion Member

    Hab mal wieder nach laaaaaaanger Zeit Dark Star One installiert. Mit Patch 1.3 startet das Spiel unter 8.1 erst gar nicht. Jedenfalls bei mir. Ohne dem Patch hab ich kein HUD im Raumschiff. Seltsam. Also wieder runter.

    Bei Fallout 4 bin ich an einem Punkt angelangt wo ich mich frage ob und wie ich weiter Spiele.
    Ich hoffe ich spoilere nicht zu viel wenn ich kurz den Anfang verrate.

    Da wird ja das Kind der Spielfigur entführt und man versucht es zu finden.

    Nachdem ich heraus gefunden habe was mit dem Kind passiert ist (mit krassen Logikloch), bin ich dermaßen enttäuscht, das ich irwie keinen großen Antrieb habe weiter zu spielen.
     
  17. Celes

    Celes Member

    Shion, kann man das schon so früh erfahren, was mit dem Kind passiert ist??
     
  18. Shion

    Shion Member

    Naja kommt auf die eigene Spielweise an. Man kann ja die ganzen Side Quests beiseite lassen und nur dem Hauptstrang folgst, bissel Lootglück beim Trash hast (man muss ne Apparatur bauen wo man Spezielle Teile für braucht) geht das eig sehr fix. Das finden der Teile ist wohl die größte Hürde.
    Vom Anfang, dem Verlassen der Vault bis zur Erkenntnis was mit deinem Kind passiert ist sind es glaub vier Story-Abschnitte die nicht lange dauern. Na ja hängt wohl auch von der Spielweise ab.

    Es geht danach ja noch weiter.

    Assassines Creed Syndicate

    Das gabs zu meiner GK als Download Code dazu.

    Das London der damaligen Zeit wurde wirklich sehr gut eingefangen. Überall qualmende Schornsteine, Backsteingebäude, Dreck, Not und Elend und nicht zu vergessen das berühmte Englische Wetter. ^^
    Man kann auch mit Kutschen fahren, also sie selbst steuern. Die Engländer fahren ja links, weiß nicht ob das damals auch schon so war, im Spiel tun sie es jedenfalls. Am Anfang erwischte ich mich immer wieder dabei das ich rechts fuhr und mich über die Geisterfahrer wunderte. :D Mittlerweile fahre ich auch links. ^^
    Überhaupt ist eine Menge Verkehr auf den Straßen Londons und auf der Themse erst. Die kann man überqueren ohne nasse Füße zu bekommen. ^^

    Ich finde die Animation der Figuren, vor allem die Gesichtsanimation sind sehr gut gelungen. Ob ein Stirnrunzeln, Lächeln oder Blinzeln, das sieht alles schon sehr gut aus.

    Spielerisch ist es halt ein Assassians Creed. Wenn man mit den Vorgängern Spaß hatte wird man wieder gut bedient. Zwei Spielbare Charaktere mit leicht unterschiedlichen Spielweisen, viel Sammel und Fleiß Aufgaben die aber keine Pflicht sind um in der Story vorn zu kommen.
    Die Spiele Welt ist lebendig, da passiert immer irgendwas, Handtaschenraub, Schlägerei usw. Da kann man dann eingreifen (für Erfolge Geld EP), man kann es aber auch ignorieren.

    Die Steuerung mit Maus und Tastatur funktioniert eigentlich ganz gut. Mit dem Gamepad weiß ich nicht. Obwohl ich ein Original Xbox One PC Gamepad angeschlossen habe wird es nicht erkannt.
     
  19. Shion

    Shion Member

    Ich nehme meine Aussage zur Steuerung zu Assassians Creed Syndicate zurück. Mit Maus und Tastatur ist sie oft hackelich und ungenau und deswegen sehr nervig. Grade in hektischen Situationen. Oft muss man auf den micromillimeter genau seine Figur positionieren bis man eine bestimmte Aktion ausführen kann. Mag sein dass das mit einem Gamepad besser funktioniert.

    Die Qualität der Aufgaben schwankt von wow wie geil bis hin zu nie wieder dieser Sch.... Von daher hat das Spiel keinen Wiederspiel-wert für mich.
    In den Quests gibt es immer Bonusziele die man erfüllen kann, für mehr EP und Geld. Eigentlich ne dolle Sache. Blöd nur das man oft erst erfährt was man eig machen soll wenn es schon zu spät ist oder das nicht eindeutig erklärt wird was eigentlich zu tun ist. Will man also die Bonus-Ziele erreichen muss man die ganze Quest nochmal machen.
     
  20. Shion

    Shion Member

    Dragon Age Inqusition

    Das erste mal mit einer Kriegerin wie im Rausch durch gespielt.
    Bin grad beim zweiten durchspielen mit meiner Schurkischen Zwergin und es macht immer noch Spaß. Freue mich schon auf das dritte mal. Dann aber mit einem Fernkämpfer.
    Das Spiel ist ja zT irwe ein MMORPG nur ohne die anderen störenden Mitspieler. Sowas hab ich mir schon zu Classic WoW Zeiten gewünscht. :wink:
     

Diese Seite empfehlen